8. Gesangspädagogisches Symposium

Institut Antonio Salieri (Gesang in der Musikpädagogik)

ReferentInnen und Themen:

Marie Helle: Konzertante Lied- und Arien Präsentation auf der Basis von szenischer Vorarbeit (Workshop)

Boris Kleber: Die Rolle des Körpers beim Singen aus neurowissenschaftlicher Sicht (Vortrag)

Berit Schneider-Stickler: Refluxprobleme und Singen (Vortrag)

Ulla Weber: Körperwissen und Atemkunst – Atemtherapeutisches Arbeiten an der Stimme (Workshop)

Generose Sehr und Elisabeth Sturm. Mit Absolventinnen im Diskurs – Gesangspädagogisch relevante Abschlußarbeiten. (Vortrag)

Kosten € 40,– inkl. Mittagsbuffet im Haus (Angehörige der mdw, Alumni- und EVTA-Mitglieder sowie Senioren € 30,– Studierende € 15,–)

Anmeldung bis 10. Oktober 2016 am Institut Antonio Salieri, 3., Rennweg 8 urbanetz@ mdw.ac.at – T: +43 1 71155–4701 oder unter www.mdw.ac.at/instas/anmeldung

Registrierung am 15. Oktober 2016 ab 9.00 Uhr.
Für den Workshop bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen!
Institutsleitung: Maria Baye
Projektleitung: Ruth Gabrielli

Download: Handout – 8. Gesangsaedagogisches Symposium

Veröffentlicht unter  Veranstaltungen in der Vergangenheit

Fachzeitschrift zu Pädagogik, Kunst und Physiologie von Stimme und Gesang

Die Fachzeitschrift zu Pädagogik, Kunst und Physiologie von Stimme und Gesang; gemeinsam herausgegeben von BDG und EVTA-Austria.
zur Detailinfo