Reminiszenzen

Zeitleiste zu Veranstaltungen in der Vergangenheit

  • Symposium & Workshop 29. September – 1. Oktober 2016
    Richard Wagner & der Sängernachwuchs
    in Kooperation von Kunstuniversität und Oper Graz, Kunstuniversität Graz.

    Bericht von Helga Wagner herunterladen

  • Symposium 16. April 2016
    Mozart und der Gesang
    in Kooperation mit der Universität Mozarteum Salzburg, Universität Mozarteum Salzburg.

    Bericht von Gabriele Rösel herunterladen

    Anschließend 16. Hauptversammlung

  • Jahreskongress 21./22. Juli 2015
    ROCK POP JAZZ MUSICAL Techniken und Methoden im Fokus der Gesangspädagogik
    in Kooperation mit der vokal.sommer.akademie VSA, Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt.

    Bericht von Helga Wagner herunterladen

    Anschließend 15. Hauptversammlung

  • Wettbewerb April 2015
    9. Hilde Zadek Wettbewerb
    veranstaltet von der Hildegard Zadek Stiftung in Zusammenarbeit mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und EVTA-Austria, Finale im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereines.

    Bericht von Helga Wagner herunterladen

    Weitere Informationen auf der Homepage des Wettbewerbs.

  • Symposium 22. November 2014
    Vortrag und Masterclass Prof. Michael Dixon
    in Kooperation mit Konservatorium Wien Privatuniversität, KONS.podium, Johannesgasse 4a, 1010 Wien.

    Protokoll der Hauptversammlung herunterladen

    Anschließend 14. Hauptversammlung

  • ICVT 10.-14. Juli 2014
    ICVT Brisbane
    Besuch von Maria Bayer und Martin Vácha beim 8. internationalen Kongress der Gesangslehrer in Brisbane., Brisbane.

    Bericht von Maria Bayer und Martin Vácha herunterladen

  • Symposion 22. März 2014
    Abenteuer Interpretation
    in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesang und Musiktheater der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, 1140 Wien, Penzingerstraße 7.

    Bericht von Martin Vácha, Helga Meyer-Wagner und Christine Wagner herunterladen

  • Symposion 28./29. September 2013
    Vom Atem zum Gesang - Eine Metamorphose von der Überlebens- zur Kulturatmung
    Gemeinsam veranstaltet von EVTA-Austria und AVI, Festspielhaus Salzburg.

    Bericht von Christine Wagner herunterladen

    Anschließend 13. Hauptversammlung

  • Wettbewerb 1.-6. April 2013
    8. Hilde Zadek Wettbewerb
    veranstaltet von der Hildegard Zadek Stiftung in Zusammenarbeit mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und EVTA-Austria, Finale im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereines.
  • Kongress 20./21. Oktober 2012
    Grenzgänge
    Gemeinsam veranstaltet von EVTA-Austria und EVTA.CH, VLK Feldkirch.

    Bericht von Michael Gerzabek herunterladen

    Vorträge über Physiologie und Belastbarkeit von Jugendstimmen, Sängerausbildung in Österreich; Workshops mit Jugendlichen Lass deine Stimme raus! Visualisierung als gesangspädagogische Werkzeug, Unterschiede zwischen klassischen und nicht klassischen Stimmen, Freie Impro – Was? Wann? Wo? Podiumsdiskussion zum Thema Stimmfach für Berufssänger; Meisterklasse mit Sylvia Greenberg

    Jahresversammlung von EVTA.CH: Ehrenmitgliedschaft an Heinrich von Bergen

  • Tagung 28./29. September 2012
    Konsens und Diskrepanz beim Singen und Sprechen auf der Bühne
    in Kooperation mit der Kunstuniversität Graz, .

    Bericht von Helga Meyer-Wagner herunterladen

    Vorträge und Workshops: Atmung – Haltung – Stimme – Sprechen – Singen. Burgschauspieler Joachim Meyerhoff: Lesung aus eigenen Werken; Diskussionen.

    Anschließend 12. Hauptversammlung

  • 18. Wiegwita 5. Mai 2012
    Tenore grande: Mythos und Realität
    in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesang und Musiktheater und EVTA-Austria, MDW, Penzingerstraße 7, 1140 Wien.

    Bericht von Helga Meyer-Wagner herunterladen

  • EVP-Weekend 2 23.-26. Februar 2012
    European Vocal Pedagogy Weekend 2 – Digital Resources Technology. EVTA LEO2 Session
    in Zusammenarbeit mit EVTA-Austria und Institut Antonio Salieri, MDW, Rennweg 8, 1030 Wien.

    Bericht von Michael Büttner, Olga Orlowska, Darja Godec, Katrin Müller Höcker und Georges Regner herunterladen

  • 17. Wiegewita 12. November 2011
    Classic meets Pop – Virtuosität und Improvisation
    in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesang und Musiktheater und EVTA-Austria., MDW, Penzingerstraße 7, 1140 Wien.

    Bericht von Sibrand Basa herunterladen

    Opernwelt Interview mit Elisabeth Kulman: „Ich musste wieder bei null anfangen

    Anschließend 11. Hauptversammlung

  • Wettbewerb 25.-30. April 2011
    7. Internationaler Hilde Zadek Gesangswettbewerb
    veranstaltet von der Hildegard Zadek Stiftung in Zusammenarbeit mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und EVTA-Austria, Finale im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereines.
  • 16. Wiegewita 16. April 2011
    Sprung in die Karriere 2
    in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesang und Musiktheater und EVTA-Austria, MDW, Penzingerstraße 7, 1140 Wien.

    Bericht von Michael Gerzabek herunterladen

    Die Fortsetzung des Themas „Sprung in die Karriere” brachte Ioan Holender, Heinz Holecek† weitere renommierte Vortragende auf das Podium.

  • Symposion 2. April 2011
    Kommunikation im Gesangsunterricht
    in Zusammenarbeit mit dem Institut Antonio Salieri, MDW, Rennweg 8, 1030 Wien.

    Bericht von Margarete Jungen herunterladen

    Vorträge und Workshops: Kommunikationsberatung in der Lehre und als Führungsaufgabe; Samy Molcho: Die Zunge kann lügen – der Körper nie! Körpersprache im Alltag und auf der Bühne; Team-Teaching mit Elisabeth Bengtson-Opitz; Projekt „Oper hautnah“: The Telephone, Kurzoper von Gian-Carlo Menotti

  • 15. Wiegewita 20. November 2010
    Sprung in die Karriere
    in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesang und Musiktheater und EVTA-Austria, MDW, Penzingerstraße 7, 1140 Wien.

    Bericht von Michael Gerzabek herunterladen

    Das Thema „Sprung in die Karriere” brachte neben renommierten Vortragenden hochkarätige und international anerkannte Künstlerpersönlichkeiten auf das Podium. Am Nachmittag leitete KS Brigitte FASSBAENDER eine öffentliche Meisterklasse.

  • Festakt 8. Oktober 2010
    Festakt „10 Jahre EVTA-Austria“
    Festworte der Gründungsmitglieder, Rückschau auf 10 Jahre Vereinstätigkeit, Konservatorium Wien Privatuniversität, Johannesgasse 4A, 1010 Wien.

    Bericht von Michael Gerzabek herunterladen

    Ranko Markovic: Das Konservatorium Wien als Privatuniversität der Stadt; Konzert von Studierenden der Abteilungen Gesang und Oper sowie Musikalisches Unterhaltungstheater.

    Anschließend 10. Hauptversammlung.

    Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Angelika Kirchschlager und Andy Baum

  • 10. Symposion 14.-16.Mai 2010
    Selbst- und Projektmanagement für Sänger, Instrumental-, Gesangs- und Musikpädagogen
    in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für zeitgenössische Musik der Donauuniversität, Donauuniversität Krems.

    Bericht von Michael Gerzabek herunterladen

    Beiträge von Experten über Selbstmarketing, Bewebungsstrategien, Steuerrecht, Künstlerversicherung, Internet u.a.; Künstlergespräch mit Dietmar Kerschbaum (j:opera Jennersdorf), Projekt „Oper hautnah“ mit Szenen aus „Don Giovanni“

  • 14. Wiegewita 7. November 2009
    Register, Decken, Resonanzen, Knödel, Sängerstrahl
    Zur Terminologie des Gesangsunterrichtes.
    In Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesang und Musiktheater und EVTA-Austria, MDW, Penzingerstraße 7, 1140 Wien.

    Bericht von Michael Gerzabek herunterladen

    Anschließend 9. Hauptversammlung

    Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an KS Christa Ludwig

  • 9. Symposion 22.-24. Mai 2009
    Der Einfluss von Hormonen auf die Stimme
    in Zusammenarbeit mit dem Musikum Seekirchen, Seekirchen / Salzburg.

    Bericht von Helga Meyer-Wagner herunterladen

    Beiträge von bedeutenden Fachleuten aus Medizin und Pädagogik – Der weibliche Hormonhaushalt – Singen 50+ – Vom Kinderchor zum Jugendchor – Dokumentationsfilm „Young @ heart“.

  • Wettbewerb 12.-18. April 2009
    6. Internationaler Hilde Zadek Gesangswettbewerb
    veranstaltet von der Hildegard Zadek Stiftung in Zusammenarbeit mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und EVTA-Austria, Finale im Festsaal des Wiener Rathauses.
  • 13. Wiegewita März 2009
    Hören und Sehen
    in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesang und Musiktheater und EVTA-Austria, MDW, Penzingerstraße 7, 1140 Wien.
  • 12. Wiegewita 25. Oktober 2008
    Nationale Gesangsschulen und ihr Einfluss auf die moderne Gesangspädagogik
    in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesang und Musiktheater und EVTA-Austria, MDW, Penzingerstraße 7, 1140 Wien.

    Bericht von Martin Vácha herunterladen

    Anschließend 8. Hauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes

  • 8. Symposion 23.-25. Mai 2008
    Jazz und Pop im Gesangsunterricht
    Schloss Esterházy, Eisenstadt.

    Bericht von Helga Meyer-Wagner herunterladen

    Die Bedeutung der Popularmusik in der Gesangspädagogik Vorträge, Workshops, Sessions, Podiumsdiskussionen mit Experten aus Jazz, Pop, Management, Medizin, Pädagogik und Technik

  • 11. Wiegewita 13. Oktober 2007
    Große Gesangslehrer und stimmtechnische Tricks
    in Zusammenarbeit mit dem Institut Salieri, 1030 Wien, Rennweg 8.

    Bericht Xaver Meyer† herunterladen

    Anschließend 7. Hauptversammlung

  • Wettbewerb 23.-28. September 2007
    5. Internationaler Hilde Zadek Gesangswettbewerb
    veranstaltet von der Hildegard Zadek Stiftung unter Mitarbeit von Musikuniversität und EVTA-Austria, MDW.
  • 7. Symposion 2.-4. März 2007
    Schwerpunkte der Gesangsausbildung vom Kindersingen bis zum Studium
    in Zusammenarbeit mit der Anton Bruckner Privatuniversität, 4040 Linz, Wildbergstraße 18.

    Relative Solmisation – Lebendiger Kinderchor – Singen während der Mutation – Praxis der Sologesangsausbildung – Stimmbildung wie, wann, wo?

  • 6. Symposion 25. November 2006
    Szenisches Arbeiten
    MDW, Penzingerstraße 7, 1140 Wien.

    Bericht von Martin Vácha herunterladen

    Präsentationen: „Die Geckis“ Musicalszenen mit geistig behinderten Kindern „Forced Temptation“, Musicalszenen der AHS Neulandschule „Der Schauspieldirektor probt Zaide“, Opernprobe mit Studierenden der Konservatorium Wien PU, Expertenforum über Anforderungen und Ausbildungsmöglichkeiten für den Bühnenberuf

    In der anschließenden 6. Hauptversammlung beschloss der Verein die Umbenennung in EVTA-Austria Bund österreichischer Gesangspädagogen.

    Bericht von Helga Wagner herunterladen

  • EUROVOX 2006 10.-13. August 2006
    X. Congress of the European Voice Teachers Association: EUROVOX 2006 „Vienna Voice Virtuosity”
    in Zusammenarbeit von EVTA, BÖG und Musikuniversität, 1030 Wien, Anton von Webern-Platz 1.
  • 5. Symposion 14.-16. Oktober 2005
    Fragen der Stimmbildung für Sologesang, Vokalensembles und Chorgruppen
    in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Landeskonservatorium, 9020 Klagenfurt, Mießtaler Straße 8.

    Bericht Martin Vácha herunterladen

    Vorträge, Workshops, Präsentation des Opernstudios Klagenfurt; Kärntnerlied-Singen mit Helmut Wulz (A-cappella-Chor Villach)

    Anschließend 5. Hauptversammlung

  • Wettbewerb 19.-23. September 2005
    4. Internationaler Hilde Zadek Gesangswettbewerb
    veranstaltet von der Hildegard Zadek Stiftung unter Mitarbeit von Musikuniversität und BÖG, 1030 Wien, Anton von Webern-Platz 1.

    Bericht Helga Meyer-Wagner herunterladen

  • Tagung 9. April 2005
    Wie verkaufe ich mich am besten?
    in Zusammenarbeit mit dem Institut Salieri der Musikuniversität, 1030 Wien, Rennweg 8.

    Bericht von Helga Meyer-Wagner herunterladen

    Selbstmanagement und –präsentation für Gesangspädagogen und Sänger. Ein Operndirektor berät – Dress for success – Selbstcoaching – Mein eigener Gesangskurs – Als Gesangspädagoge ins Internet

  • 4. Symposion 15.-17. Oktober 2004
    Kriterien der vokalen Basisausbildung
    in Zusammenarbeit mit dem Konservatorium Wien, Konservatorium der Stadt Wien, 1010 Wien, Singerstraße 26.

    Workshop mit Rudolf Piernay – Die Musiklehranstalten der Stadt Wien – Kriterien der vokalen Basisausbildung – Grundlagen der funktionellen Entspannung

    Anschließend 4. Hauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes

    Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an KS Ruthilde Boesch

  • Tagung 24./25. April 2004
    Körperarbeit für Sänger in Theorie und Praxis
    in Zusammenarbeit mit dem Institut Salieri der Musikuniversität, 1030 Wien, Anton von Webern-Platz 1.

    Tai Chi / Qi Gong – Alexandertechnik – Pilates-Methode – Manuelle Medizin – Feldenkrais – Bonavox-Methode

  • Tagung 3.-5. Oktober 2003
    Musiktheater-Pädagogik
    in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Landeskonservatorium, Musikschule Innsbruck, Innrain 5.

    Vorträge und Präsentationen über Musiktheater-Pädagogik – Musicalgesang – Gesangsunterricht von Johannes Stecher mit Kindern der Wiltener Sängerknaben – Szenen aus „Hänsel und Gretel“ mit Studierenden des Konservatoriums Innsbruck

    Anschließend 3. Hauptversammlung

  • Wettbewerb 25.-30. September 2003
    3. Internationaler Hilde Zadek Gesangswettbewerb
    veranstaltet von der Hildegard Zadek Stiftung unter Mitarbeit von Musikuniversität und BÖG, 1030 Wien, Anton von Webern-Platz 1.
  • Roundtable 8. März 2003
    Wege zum Sängerberuf
    auf Einladung von Direktor Ioan Holender, Moderator: Karl Löbl, Wiener Staatsoper, Eberhard-Wächter-Probebühne.
  • 2. Symposion 4.-6. Oktober 2002
    Stimmbildung von Ba- bis Rock!?
    in Zusammenarbeit mit der Musikuniversität, 1140 Wien, Penzinger Straße 7, Probebühne.

    Präsentationen und Workshops über Pop und Klassik – Jazzimprovisation – Jugendstimmbildung – Stimmarbeit mit Countertenören – Workshop mit Hilde Zadek.

    Anschließend 2. Hauptversammlung

  • Tagung 21. April 2002
    Thema Stimmfach
    Arnold-Schönberg-Center, 1030 Wien, Zaunergasse 1-3.

    Demonstrationskonzert mit anschließender Fachdiskussion

  • 1. Symposion 6. Oktober 2001
    Symposion & Hauptversammlung des BÖG
    in Zusammenarbeit mit der Musikuniversität, 1140 Wien, Penzinger Straße 7, Probebühne.

    Anschließend 1. Hauptversammlung

    Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an KS Hilde Zadek

  • Vortrag 23. Jänner 2001
    Vortrag über Körper- und Atemarbeit
    Konservatorium der Stadt Wien, 1010 Wien, Johannesgasse 4A.

    Austauschkonzert von Studierenden an Musikuniversität und Konservatorium

  • Meisterkurs 1. Oktober 2000
    Das Liedschaffen der Wiener Schule
    Arnold-Schönberg-Center, 1030 Wien, Zaunergasse 1-3.

    Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an KS Walter Berry

  • Gründung 17. Juni 2000
    Gründungsversammlung des BÖG Bund österreichischer Gesangspädagogen
    Musikuniversität, 1030 Wien, Anton von Webern-Platz 1.